Meinungsstudie Datenschutzrichtlinie

Erstmals in Kraft seit: 01/01/2005

Diese Version: In Kraft seit: 20/05/2018

Die Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Research Now Limited and Survey Sampling International LLC und seine Dach-, Tochter- und Konzerngesellschaften (gemeinsam „RN SSI“, „wir“, „uns“ oder „unser“) personenbezogene Daten in Verbindung mit Online-Panel-Gemeinschaften, Befragungen, Prämienprogrammen, Webseiten und mobilen Anwendungen (gemeinsam die „Serviceleistungen“) verarbeitet. Insbesondere beschreibt sie die Arten von personenbezogenen Daten, die wir in Verbindung mit den Serviceleistungen erheben, die Zwecke, für die wir diese personenbezogenen Daten erheben, die anderen Parteien, an die wir solche Daten weitergeben können und die von uns ergriffenen Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Die Richtlinie informiert Sie ferner über Ihre Rechte und Möglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und erklärt, wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können, um Ihre Kontaktinformationen zu aktualisieren oder Fragen zu unseren Datenschutzmaßnahmen zu stellen.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung mit Befragungen, die von Dritten verwaltet werden. In diesen Fällen ist RN SSI nicht der Auftraggeber der Befragung und das Befragungsinstrument sowie die Befragungsergebnisse oder Befragungsdaten gehören dem Auftraggeber der Befragung und werden von diesem kontrolliert. Die Datenschutzrichtlinie des Auftraggebers enthält Einzelheiten zu den von ihm ergriffenen Datenschutzmaßnahmen.

Die Anmeldung für, die Nutzung von und der Zugriff auf die Serviceleistungen unterliegt dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Geschäftsbedingungen .

 

1. Personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben können

Wir erheben personenbezogene Daten wie nachstehend beschrieben. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „personenbezogene Daten“ Informationen im Zusammenhang mit einer identifizierten oder identifizierbaren Person. Wo zutreffend, geben wir an, ob und warum Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen müssen und unterrichten Sie über die Konsequenzen für den Fall, dass Sie dies unterlassen. Wenn Sie personenbezogene Daten nicht auf Verlangen bereitstellen, profitieren Sie unter Umständen nicht von den Serviceleistungen, wenn solche Informationen erforderlich sind, um Ihnen diese Serviceleistungen zu erbringen oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, diese zu erheben.

  • a. Von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten

  • Wir bitten Sie, bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie über unsere Webseiten oder mithilfe einer mobilen Anwendung ein Konto einrichten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihres Geburtsdatums, Ihres Berufs, Ihrer Ausbildung und Ihres Geschlechts.

  • Darüber hinaus erheben wir personenbezogene Daten, die Sie in Verbindung mit einem Panel zur Verfügung stellen, wenn Sie sich an einer Befragung beteiligen oder in Verbindung mit dem Erhalt und der Einlösung von Prämien und Bonuspunkten. Solche Informationen enthalten eine eindeutige Panel-Mitglied-/Befragten-Kennnummer, die wir Ihnen zuweisen, wenn Sie ein Konto einrichten, und die von Ihnen bei der Bearbeitung der Befragung gegebenen Antworten. In diesem Zusammenhang haben Sie die Wahl, sensible personenbezogene Daten, u. a. solche, die gesundheitliche und medizinische Aspekte, die sexuelle Orientierung oder das Sexualleben, politische Meinungen/Ansichten, die ethnische Zugehörigkeit/Abstammung, religiöse und philosophische Bekenntnisse und die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft offenlegen oder enthüllen, zur Verfügung zu stellen. Sofern gesetzlich erforderlich, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer sensiblen personenbezogenen Daten ein. Des Weiteren können wir Inhalte sammeln, die Sie im Rahmen der Nutzung der Serviceleistungen einsenden, hochladen oder übertragen, z. B. Fotos und Videos.

  • b. Standortdaten

  • Wir können um Ihre Einwilligung bitten, Standortinformationen von Ihrem mobilen Gerät zu erfassen. Wir können Ihre Standortinformationen verwenden, um Ihnen die Option zu bieten, an standortbasierten Befragungen und Marktstudien teilzunehmen oder um diese Standortinformationen an Drittkunden weiterzugeben, um bestimmte Standort-Traffic-Muster der Teilnehmer zu verdeutlichen, u. a. Kaufverhalten basierend auf besuchten Standorten.

  • Wir erheben Ihre Standortinformationen für die oben genannten Zwecke mit Ihrer Einwilligung. Wenn Sie Ihre Standortinformationen nicht mehr mit uns teilen möchten, ändern Sie bitte die Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts. Sofern gesetzlich erforderlich, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu ein, dass wir Ihre Standortinformationen an Dritte weitergeben.

  • c. Konten in sozialen Medien

  • Die Möglichkeit, auf die Serviceleistungen zuzugreifen, kann Ihnen auch über Plattformen sozialer Medien von Dritten angeboten werden. Wenn Sie auf diese Weise auf die Serviceleistungen zugreifen, können wir bestimmte, in Ihrem Social-Media-Plattform-Konto gespeicherte, Profilinformationen, z. B. Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse, erfassen.

  • d. Automatisch erfasste personenbezogene Daten

  • Wenn Sie die Serviceleistungen nutzen, können wir bestimmte Daten automatisch erfassen, beispielsweise durch Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die bestimmte Daten auf einem Gerät speichern. Cookies erstellen eine eindeutige, Ihrem Browser zugeordnete ID-Nummer. Sitzungscookies erlöschen, wenn Sie Ihren Browser schließen, während dauerhafte Cookies auf Ihrem Gerät verbleiben, bis sie gelöscht werden oder ein bestimmtes Ablaufdatum erreichen.

  • Die Daten, die wir mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien erheben, können Informationen über Ihr Gerät und dessen Leistungen, einschließlich des Gerättyps und des Betriebssystems, anderer Anwendungen auf Ihrem Gerät, des Netzwerk- und Internetdienstanbieters, der Zeitzone, des Netzwerkstatus, des Browser-Typs, Verweis-/Exitseiten, des Betriebssystems, des Datums-/Zeitstempels, der Clickstream-Daten und eindeutiger Kennnummern, beispielsweise der IP-Adresse Ihres Geräts, der eindeutigen Kennnummer Ihres Geräts, der Media Access Control (MAC) Adresse oder der Browser-Kennung, enthalten. Wir können die oben genannten Daten auch mithilfe von digitalen Fingerabdruck- und Wasserzeichentechnologien erheben.

  • Des Weiteren können wir Daten von bestimmten Anwendungen und Funktionen auf Ihrem Gerät erheben, sofern Sie uns Zugang zu diesen gewähren. Solche Daten umfassen die Anzahl und die Art der installierten Anwendungen, Push-Benachrichtigungen, die Kamera, das Mikrofon, Zugang zum Fotoarchiv und zum Dateispeicher etc.  


  • Wir nutzen diese Daten, um die Serviceleistungen zu verbessern, indem wir bewerten, wie viele Nutzer auf die Serviceleistungen zugreifen oder diese benutzen, welche Inhalte, Produkte und Funktionen unserer Serviceleistungen unsere Besucher am meisten interessieren, welche Arten von Angeboten unsere Kunden sehen möchten und wie unsere Serviceleistungen auf technischer Ebene abschneiden.

  • In manchen Fällen können wir Daten, die automatisch erfasst wurden, zusammen mit anderen Daten verwenden, um Benutzer (oder Haushalte) plattform- oder geräteübergreifend (z. B. über Smartphones, Computer, Tablets oder zugehörige Browser) für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erkennen. Daten, die mithilfe von digitalen Fingerabdruck- und Wasserzeichentechnologien erhoben wurden, können ferner zu Zwecken der Qualitätskontrolle, Validierung und Betrugserkennung und -prävention verwendet werden.

  • Weitere Informationen zu den Arten von Cookies, die wir benutzen, und den Zwecken, zu denen wir die mithilfe von Cookies erhobenen Daten verwenden, finden Sie in unserem Cookie-Einverständnis-Tool .

  • e. Personenbezogene Daten, die wir in Bezug auf die Befragung zu Kundenanzeigen erfassen

  • Wenn Sie die Serviceleistungen in Verbindung mit der Teilnahme an Befragungen zu spezifischen Anzeigen und Werbeaktionen, die RN SSI für seine Geschäftskunden prüft, verwenden, können Sie diese Anzeigen oder Werbungen an verschiedenen Stellen sehen, u. a. in mobilen Apps, die nicht von RN SSI stammen (z. B. in einer Gaming-App). Nachdem Ihnen die entsprechenden Anzeigen und Werbungen angezeigt wurden, gibt RN SSI Ihnen Zugang zu einer Befragung zu diesen Anzeigen oder Werbungen oder kontaktiert Sie mit der Bitte, an dieser teilzunehmen und/oder stellt unter Umständen dem Werbeunternehmen oder seinem Beauftragten bestimmte demografische Daten über Sie in Verbindung mit den demografischen Profilen der Personen, die die Anzeige gesehen haben, zur Verfügung.

  • Um die Teilnahme an solchen Befragungen zu Anzeigen oder Werbungen zu erleichtern, arbeitet RN SSI mit Werbeunternehmen zusammen, die Anzeigen messen oder unterstützen, darunter auch viele mobile Apps. Die Serviceleistung stellt Werbenetzwerken die UID-Nummer, Ihre eindeutige Kennnummer, und andere automatisch erfasste Daten zur Verfügung. Wenn Sie daraufhin eine mobile App nutzen, die mit einem der Werbeunternehmen zusammenarbeitet, kann das Werbeunternehmen Ihre eindeutige Gerätekennnummer oder andere automatisch erfasste Informationen nutzen, um Ihr Gerät zu erkennen. Anschließend kann Ihnen das Werbeunternehmen eine Anzeige oder Werbung anzeigen, die RN SSI für einen unserer Geschäftskunden testet. Das Werbeunternehmen kann dann RN SSI informieren, dass das mit Ihrer UID verknüpfte Gerät soeben eine Anzeige oder Werbung erhalten hat. Dadurch kann RN SSI Ihnen Zugriff auf eine Befragung oder eine Kontaktmöglichkeit geben, um an einer Befragung zu der Anzeige oder Werbung teilzunehmen.

  • f. Von Dritten zur Verfügung gestellte Daten

  • Wir können personenbezogene Daten, Verhaltensdaten und/oder demografische Daten von Dritten erheben, beispielsweise von Datenverwaltungsplattformen, Werbenetzwerken, Informationsdienstagenturen und Anbietern von Stichproben. Diese Erhebung kann u. a. die Aspekte Alter, Geschlecht, Geografie, Standort, Anwesenheit von Kindern, mobile Werbe-ID, Einkaufshistorie, Werbe-Expositionen, Lookalike-Segmente umfassen.

 

2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden können

Wir können die von Ihnen oder über Sie erhobenen personenbezogenen Daten unter anderem für folgende Zwecke verwenden:

  • Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich an Forschungsaktivitäten zu beteiligen, z. B. um einem Panel beizutreten, an von RN SSI oder Dritten verwalteten Befragungen teilzunehmen (ob als Panel-Mitglied oder als Nicht-Panel-Mitglied) oder in Verbindung mit Panels oder Befragungen Webseiten und mobile Anwendungen zu nutzen.
  • Um die Prämien- und Incentive-Programme von RN SSI und andere Werbeaktionen, einschließlich in Verbindung mit einer Panel-Mitgliedschaft und/oder der Bearbeitung von Befragungen angebotene Gewinnspiele zu verwalten, zu bearbeiten, zu erfüllen, die Teilnahme an diesen zu ermöglichen und diesbezüglich zu kommunizieren.
  • Um mit Ihnen hinsichtlich Ihrer Mitgliedschaft bei einem RN SSI gehörenden Panel zu kommunizieren oder um Ihnen Mitteilungen in Verbindung mit Ihrer Beteiligung an einer Befragung und maßgeschneiderte Möglichkeiten zur Teilnahme an Befragungen zu schicken.
  • Um Ihnen Werbung außerhalb der Serviceleistungen anzuzeigen, um die Teilnahme an Werbeerinnerungs-Befragungen zu ermöglichen.
  • Um Ihnen Serviceleistungen und Anzeigen bereitzustellen, die basierend auf Kriterien wie Ihren Interessen oder Standortinformationen auf Sie zugeschnitten sind und um es RN SSI und Dritten zu ermöglichen, Marketingerkenntnisse, Zielgruppen-/Lookalike-Modelle basierend auf individuellen und/oder gesammelten Profildaten zu entwickeln und Zielgruppen zu segmentieren. Wir können beispielsweise Marketing- und Werbekampagnen entwickeln, die auf Personen abzielen, deren soziales und demografisches Profil Ihrem ähnelt.
  • Um die Wirksamkeit von Online-Werbung zu bewerten und das Webseitenpublikum zu messen und um bei der Erstellung, Entwicklung und Umsetzung von Webseiten, Online-Werbungen und anderen Funktionen, Funktionalitäten und Kampagnen im Internet und anderen digitalen Medien zu helfen.
  • Um maßgeschneiderte Marketingmitteilungen über RN SSI und die Produkte und Dienstleistungen Dritter zu senden.
  • Um die Aufzeichnungen von RN SSI zu aktualisieren und Datenanalysen für die Zwecke von RN SSI oder unseren Kunden durchzuführen.
  • Um ein besseres Befragungserlebnis zu liefern, einschließlich Qualitätskontrolle, Validierung, Verfolgung fertiggestellter Befragungen oder anderer abgeschlossener Vorgänge
  • Um Schutz und Sicherheit zu gewährleisten und Betrug aufzudecken und zu verhindern
  • Um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, u. a. unsere Steuerpflichten, oder um unsere Rechte anderweitig durchzusetzen oder zu schützen.
  • Gemäß anderweitigen Festlegungen in dieser Datenschutzrichtlinie oder sofern anderweitig von Ihnen genehmigt

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, können wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und benutzen, wenn:

  • Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben. Wir können zum Beispiel Ihre Einwilligung zu unserer Nutzung von Cookies oder ähnlichen Technologien einholen, um Ihnen Marketingmitteilungen zu schicken oder personenbezogene Daten zu verarbeiten, die nach anwendbarem Recht als sensibel gelten.
  • Dies notwendig ist, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, oder um Ihre Anfragen zu beantworten.
  • Wir durch das geltende Recht verpflichtet oder berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden.
  • Wir oder ein Dritter ein berechtigtes Interesse daran haben/hat, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, beispielsweise, um den Schutz, die Sicherheit und die Leistung unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten und zu verbessern, um personenbezogene Daten zu anonymisieren und Datenanalysen durchzuführen.

 

3. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir können die über Sie erhobenen Daten wie unten beschrieben oder Ihnen anderweitig zum Zeitpunkt der Erhebung mitgeteilt offenlegen, beispielsweise an:

  • Unsere Dach-, Tochter- und Konzernunternehmen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke.
  • Unsere Dienstleister, die in unserem Auftrag Dienste erbringen und personenbezogene Daten verarbeiten. Unsere Dienstleister umfassen beispielsweise unsere Cloud-Speicher-Anbieter, Anbieter von Instrumenten zur Betrugsprävention, Befragungs-Datenerfassungs-Plattform. Wir können personenbezogene Daten auch an Datenmakler und Datenaggregatoren, die nach unseren Anweisungen und in unserem Auftrag handeln, weitergeben, um unsere Datenbank zur Entwicklung von Zielgruppenerkenntnissen und/oder Lookalike-Modellen, Analysen und Marketing-Intelligenz auszubauen und zu bereichern. Wir verpflichten diese Dienstleister vertraglich dazu, personenbezogene Daten lediglich in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und im zur Durchführung von Dienstleistungen in unserem Auftrag oder zur Erfüllung rechtlicher Anforderungen erforderlichen Rahmen zu verarbeiten. Des Weiteren verpflichten wir sie, Absicherungsmaßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die sie in unserem Auftrag verarbeiten, zu gewährleisten.
  • Programmpartner, die Sie zur Teilnahme an den Serviceleistungen eingeladen und durch die Sie sich angemeldet haben.
  • Unsere Kunden für Marktforschungszwecke (einschließlich der Erstellung und Validierung von Modellen, Betrugserkennung und -prävention, Datenmarktsegmentierung und Datenbankabstimmung und der Einlösung von Prämien, Bonuspunkten oder Gewinnspiel-Gewinnen, der Durchführung von und/oder Eintritt in ein Gewinnspiel), um es diesen zu ermöglichen, Marketingkampagnen, Zielgruppenerkenntnisse, Lookalike-Modelle zu entwickeln und/oder Produkte/Dienstleistungen Dritter an Sie zu vermarkten und um Befragungsteilnehmer für eine erneute Kontaktierung im Rahmen von Befragungen oder anderen Mitteilungen zu identifizieren.
  • Unsere Kunden oder deren Kunden, wenn wir der Ansicht sind, dass Sie gegen die Rechte geistigen Eigentums eines Dritten oder gegen unsere Dienstleistungsbedingungen verstoßen haben oder dies tun könnten.
  • Dritte in Verbindung mit einer Umstrukturierung, einer Fusion, einem Verkauf, einem Joint Venture, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer anderen Veräußerung eines oder aller Teile unseres Geschäfts, unserer Vermögenswerte oder unserer Aktien (u. a. in Verbindung mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren).
  • Gemäß anderweitigen Festlegungen in dieser Richtlinie oder (i) wenn wir per Gesetz oder juristische Prozesse verpflichtet sind, personenbezogene Daten über Sie weiterzugeben, (ii) als Reaktion auf eine Verfügung eines Gerichts, Vollstreckungsbehörden oder Regierungsbeamten oder (iii) wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist, um einen physischen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern, oder in Verbindung mit einer Untersuchung vermuteter oder tatsächlicher Betrügereien oder illegaler Aktivitäten.

Wir können einem Kunden erlauben, personenbezogene Daten direkt von Ihnen zu erheben. Es steht Ihnen frei, diesen ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. In diesen Fällen gehen wir mit unseren Kunden eine schriftliche Vereinbarung ein, um u. a. ihre Nutzung von personenbezogenen Daten zu beschränken.

 

4. Ihre Rechte und Entscheidungen

Vorbehaltlich geltendem Recht sind Sie unter Umständen berechtigt:

  • Bestimmte Erfassungen und Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir die Serviceleistungen bereitstellen, abzulehnen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein und ändern Sie Ihre Präferenzen.
  • Bestimmte Erfassungen und Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten, die wir automatisch von Ihnen erheben, abzulehnen. In bestimmten Rechtsordnungen können Sie mithilfe des Cookie-Einverständnis-Tools von Ihrem Entscheidungsrecht hinsichtlich der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien Gebrauch machen. Ihr Browser kann Ihnen mitteilen, wie Sie darüber benachrichtigt werden können, wenn bestimmte Arten von Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden, und wie Sie dies ablehnen können. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie ohne bestimmte Cookies möglicherweise nicht in der Lage sein werden, alle Funktionen unserer Webseiten, Apps oder Online-Dienstleistungen zu nutzen.
  • Zugang zu den von uns über Sie gehaltenen personenbezogenen Daten zu verlangen und Informationen zu diesen zu erhalten, Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren und Ungenauigkeiten zu berichtigen, die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken oder abzulehnen, die Daten gegebenenfalls anonymisieren oder löschen zu lassen, oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit für den erleichterten Transfer von Informationen in ein anderes Land auszuüben. Sie haben unter Umständen außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, u. a. in Ihrem Wohnsitzland, an Ihrem Arbeitsplatz oder an dem Ort, an dem sich ein Vorfall ereignet hat.
  • Ihre zuvor erteilte Zustimmung in Verbindung mit der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos zurückzuziehen. Wir werden Ihre bevorzugten Einstellungen künftig berücksichtigen, was keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von Daten vor der Zurückziehung Ihrer Zustimmung hat.

Diese Rechte können unter Umständen durch örtlich geltende Rechtsvorschriften eingeschränkt sein.

Sie können die Erhebung aller personenbezogenen Daten und anderer Informationen durch uns stoppen, indem Sie die Serviceleistungen deinstallieren oder nicht mehr an Panels teilnehmen. Sie können die standardmäßigen Deinstallationsprozesse nutzen, die auf Ihrem mobilen Gerät, über den mobilen Anwendungsmarkt oder das Netzwerk zur Verfügung stehen, oder Sie können Ihr Panel-Teilnehmer-Konto auf der Panel-Website kündigen. Bitte beachten Sie, dass wir, falls Sie die mobile Anwendung löschen, aber weiterhin ein Profil auf einer unserer Websites haben, weiterhin personenbezogene Daten und andere Daten von Ihnen über unsere Websites erheben können. Das Deinstallieren der mobilen Anwendung führt nicht dazu, dass alle Informationen gelöscht werden, die wir vor dem Deinstallieren der Serviceleistungen erhoben haben. Um alle von uns erfassten Daten zu löschen, kontaktieren Sie uns bitte auf nachfolgend beschriebene Weise.

Wenn Sie Ihre oben beschriebenen Rechte ausüben oder Ihr Konto auflösen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie im nachstehenden Abschnitt „Kontaktaufnahme“ beschrieben.

 

5. Datensicherheit und Datenaufbewahrung

Wir ergreifen angemessene technische, administrative und physische Maßnahmen zum Schutz der von uns weitergegebenen oder erhobenen personenbezogenen Daten und anderen Informationen gegen versehentliche, rechtswidrige oder unbefugte Zerstörung sowie Verlust, Modifizierung, Zugriff, Weitergabe oder Verwendung. Wir überprüfen, überwachen und bewerten regelmäßig unsere Datenschutzpraktiken und Sicherungssysteme. Ungeachtet der Sicherheitsmaßnahmen, die wir umsetzen, sind Übertragungen über das Internet oder über ein mobiles Netzwerk nicht komplett sicher und wir können die Sicherheit der Übertragungen nicht garantieren. Wir sind nicht verantwortlich für Fehler, die Personen bei der Übermittlung der personenbezogenen Daten an uns machen.

Wir ergreifen außerdem Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder in einer Form aufzubewahren, die Ihre Identifizierung nicht zulässt, wenn diese Daten nicht mehr für die Zwecke, für die wir sie bearbeiten, erforderlich sind, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Daten über einen längeren Zeitraum hinweg aufzubewahren. Bei der Festlegung des Aufbewahrungszeitraums berücksichtigen wir verschiedene Kriterien, beispielsweise die Art der von Ihnen angeforderten oder Ihnen gelieferten Produkte und Dienstleistungen, die Art und Länge unserer Beziehung mit Ihnen, eine mögliche Neuanmeldung für unsere Produkte oder Dienstleistungen, die Auswirkungen auf die Ihnen erbrachten Dienstleistungen, wenn wir einige Daten von Ihnen oder über Sie löschen, gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen und die Verjährungsfrist.

 

6. Datenübermittlungen

Ihre personenbezogenen Daten können an Empfänger in anderen Ländern als dem Land, in dem Sie sich befinden, übermittelt werden, u. a. in die Vereinigten Staaten, in denen sich der Hauptsitz der Dachgesellschaft von Research Now and Survey Sampling International befindet. Diese Länder haben unter Umständen nicht dieselben Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder übermitteln, schützen wir diese Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben oder Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung mitgeteilt.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz befinden, erfüllen wir die geltenden rechtlichen Anforderungen zur Bereitstellung angemessener Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten, die in Drittländer übermittelt werden.

 

7. Nichtverfolgung

Nichtverfolgung (Do Not Track, „DNT“) ist eine Präferenz in Ihrem Browser, die Sie so einstellen können, dass Websites, die Sie besuchen, darauf hingewiesen werden, dass Sie nicht möchten, dass diese Websites bestimmte Informationen über Sie erfassen. RN SSI reagiert nicht auf DNT-Signale. Wenn Sie Einwände gegen die Praxis von RN SSI hinsichtlich von DNT-Signalen haben, können Sie die Teilnahme oder die Nutzung der Dienstleistungen von RN SSI wie unten beschrieben ablehnen.

In Verbindung mit dem Programm zur Wirksamkeit von Online-Werbung von RN SSI gestattet RN SSI seinen Unterauftragnehmern, Partnern und/oder Kunden, Technologien von Drittanbietern abzusetzen, einzustellen und/oder zu schreiben, um die Publikumsmessung und Aktivitäten hinsichtlich Werbeerinnerungsbefragungen zu ermöglichen. RN SSI ist nicht für die Befolgung von oder die Reaktion auf DNT-Signale von Drittanbietern verantwortlich.

 

8. Keine Kinder

Die Serviceleistungen sind nicht für Personen unter 16 Jahren konzipiert oder bestimmt. Wissentlich erfassen wir keine personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn uns auffällt, dass wir unbeabsichtigt personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren erfasst haben, unternehmen wir angemessene gewerbliche Anstrengungen, um diese personenbezogenen Daten zu löschen.

 

9. Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Dieser globale Datenschutzhinweis kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen an den hierin dargelegten Praktiken in Verbindung mit personenbezogenen Daten widerzuspiegeln. Wir werden einen deutlichen Hinweis auf den entsprechenden Websites veröffentlichen, um Sie über wesentliche Änderungen an unserem globalen Datenschutzhinweis zu informieren und oben in der Mitteilung das Datum der letzten Aktualisierung angeben. Wenn wir unseren globalen Datenschutzhinweis aktualisieren, können wir unter bestimmten Umständen Ihre Einwilligung hierzu einholen.

 

10. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben oder bestimmte Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen möchten, Ihre Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, ausüben oder sich über unsere Datenschutzpraktiken beschweren möchten, kontaktieren Sie bitte Research Now Limited oder Survey Sampling International LLC wie nachstehend beschrieben.

  • Research Now Limited: schreiben Sie uns an privacy@surveysampling.com oder an 160 Queen Victoria Street, Ground Floor, London, Vereinigtes Königreich EC4V 4BF, Attention: Data Protection Officer.
  • Survey Sampling International LLC: schreiben Sie uns an privacy@surveysampling.com oder an 6 Research Drive, Shelton, CT 06484 USA.
Diese Website verwendet Cookies für ein besseres Nutzererlebnis und zur Verbesserung der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste. Stimmen Sie Cookies zu und nutzen Sie unsere Website wie gewohnt weiter. Mehr erfahren
Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies für ein besseres Nutzererlebnis und zur Verbesserung der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste. Stimmen Sie Cookies zu und nutzen Sie unsere Website wie gewohnt weiter.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Wir nutzen Cookies, um unsere Website und Dienste zu verbessern.

Cookies:

  • ermöglichen Ihnen die Teilnahme an unseren Umfragen
  • ermöglichen die Speicherung Ihrer Zugangsdaten
  • ermöglichen Ihnen, Seiten mit sozialen Netzwerken wie Facebook zu teilen
  • verbessern die Qualität unserer Website auf Grundlage Ihres Surfverhaltens
  • ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Kurzumfragen
  • ermöglichen die korrekte Bearbeitung Ihrer Prämien
  • ermöglichen Ihnen, diesen Dienst jemandem weiter zu empfehlen
  • ermöglichen uns, Ihnen Umfragen zuzusenden, die besser auf Ihr Online-Verhalten abgestimmt sind
  • speichern Ihre Zustimmung zu Cookies, sodass Sie diese nicht jedes Mal erneut geben müssen
  • verhindern die mehrfache Teilnahme an einer Umfrage

Weitere Informationen sind in unserenCookie Richtlinien zu finden.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Meinungsstudie Informationen auf Ihrem Computer speichert, können Sie sämtliche Cookies entfernen. Allerdings funktionieren Teile der Website (darunter die Teilnahme an Umfragen) entweder gar nicht oder nur eingeschränkt, wenn Sie Cookies deaktivieren.